Sortiment

Lagen- und Réserve-Weine

2016 Dürkheimer Fronhof Weisser Burgunder trocken

2016
Verfügbare Jahrgänge - ausverkauft -
Preislistennummer 63
Jahrgang 2016
Rebsorte Weißer Burgunder
Geschmack trocken
Herkunft Dürkheimer Fronhof
Weinfarbe Weißwein
Klassifikation Lagen- und Réserve-Weine
Inhalt 0,75 Liter
Verschlussart Naturkork
Trinktemperatur 10-12 °C
Trinkreife 2017-2021
Alkoholgehalt 13,0 %vol
Säuregehalt 6,7 g/l
Restsüße 3,3 g/l
Extrakt zuckerfrei 20,2 g/l
A.P.Nr 516035904617 (ausverkauft)
Abfülldatum 18. Mai 2017

Vinifikation

Dieser "Fronhof" Weinberg wurde während des Sommers im Ertrag deutlich reduziert - nur zwei halbierte Trauben verblieben am Ende pro Trieb. Nach der Lese wurde durch eine Standzeit der Trauben in der Presse ein Auslösen der feinen Burgunderarmonen aus den Schalen gefördert. Die spontane Vergärung erfolgte im erst in dritter Belegung verwendeten Stückfass. Bis zur Abfüllung im Mai lagerte der Wein unfiltirert, um die Struktur und Nachhaltigkeit durch den intensiven Hefekontakt zu fördern. Um dies noch zu intensivieren wurde das Fass von Zeit zu Zeit intensiv gerührt um die Hefe in Schwebe zu halten. Der Wein wurde nur bei der Abfüllung einmal gefiltert.

Sensorische Beschreibung

Ein kräftiger Burgunder traditioneller Bauart. Mit nur wenig Restsüße ausgestattet, mag er in der Jugend wohl noch etwas robust und eckig wirken. Ebenso trägt das lange Hefelager noch leicht herbe Noten in den Wein. Nach wenigen Monaten Flaschenreife wird sicherlich die fruchtig-mineralische Art dieses Weines hervortreten und der Schmelz eines entwickelten Burgunders diesen Wein zu seiner ganzen Größe führen. Wegen seiner ehrlichen, manchmal nicht ganz einfachen aber direkten Art lieben wir in ganz besonders...(Im Mai 2017)

Trinkempfehlung

Wir empfehlen ihn zum gebratenem oder geräuchterem Fisch, auch zu (kräftigen) Meeresfrüchten. Aber auch zur einfachen Tafel wie frischem Baguette mit cremiger Butter ein echter Genuß...

Allgemeines zum Wein

Der Weisse Burgunder bringt die feinsten und filigransten Weine der Burgunderfamilie hervor. Von leichten Sommerweinen bis hin zu kraftvollen Speisenbegleitern birgt die Rebsorte eine Vielfalt an Weintypen. Unser Wein entstammt einem kleinen Weissburgunder - Weinberg süd-östlichen Stadtgrenze Bad Dürkheims, unweit dem gleichnamigen Stadtviertel "Fronhof". Die Kalksteinanteile im Untergrund fördern die Mineralität von Burgunderweinen. Feine Lößauflagen mit Kiesanteilen vergüten die Bodenart zu einem insgesamt sehr fruchtbaren Standort , auf dem kraftvolle und wohl strukturierte Weine heranreifen. Das vergleichsweise warme Mikroklima der Lage fördert das Aroma der Burgunderbeeren.

Angaben gemäß Lebensmittelinformationsverordnung

Bei allen Weinen handelt es sich um deutsche Erzeugnisse. Alle unsere Weine, Sekte und Perlweine mit zugesetzter Kohlen­säure enthalten Sulfite und Alkohol­gehalte zwischen 7,0 %vol und 14,5 %vol, Brände bis zu 42 %vol. Weitere nach der Lebens­mittel­verordnung vorgeschriebene Informationen zu unseren Produkten können Sie ganz bequem telefonisch unter 06322 5830 oder per E-Mail unter info@weingut-egon-schmitt.de erfragen.