Sortiment

Lagen- und Réserve-Weine

2018 Dürkheimer Hochbenn Riesling trocken

2018 2017  
Verfügbare Jahrgänge 2018, 2017
Preislistennummer 14
Jahrgang 2018
Rebsorte Riesling
Geschmack trocken
Herkunft Dürkheimer Hochbenn
Weinfarbe Weißwein
Klassifikation Lagen- und Réserve-Weine
Inhalt 0,75 Liter
Verschlussart Drehverschluss (BVS)
Trinktemperatur 10-12 °C
Trinkreife 2018-2020
Alkoholgehalt
A.P.Nr 516035901719
Abfülldatum 11. März 2018

Vinifikation

Aus der bereits im frühen Sommer ertragsreduzierten Rieslinganlage ernten wir die Trauben nur nach Vorselektion beschädigter und unreifen Trauben. Eine kurze Standzeit der Trauben für zu einer verstärkten Freisetzung von Beerenaromen aus den Schalen. Eine schnelle Pressung und eine kontrolliert gekühlte Vergärung bei etwa 16° C vollenden die immense Fruchtintensität dieses Weines. Die natürliche Fruchtsüße rundet den vollen, saftig-traubigen Geschmack des Weines vollends ab.

Sensorische Beschreibung

Ein kräftiger aber feiner Riesling wie aus dem Bilderbuch: Kräftige Noten von reifen Früchten wie Golden Delicious, Aprikose und rotbackigen Pfirsichen gepaart mit einer mineralischen Fruchtsäure. Ein Dürkheimer Klassiker par excellence; kraftvoll, gelbfrüchtig und mineralisch.

Trinkempfehlung

zu deftigen (pfälzer) Gerichten, prächtiger Tischwein, zu gedünsteten Fisch, Geflügen, durch seine Aromenvielfalt auch zu asiatischen Speisen (Sushi)

Allgemeines zum Wein

Der Riesling ist die wohl wichtigste und bekannteste Rebsorte Deutschlands. Nirgendwo auf der Welt sind Rieslingweine frischer, fruchtiger und "knackiger" als bei uns. Die Lage Dürkheimer HOCHBENN ist ein Weinberg in prächtiger Südhanglage. Ein wunderbarer Ausblick auf das Städtchen Bad Dürkheim vollendet die weinbaulich perfekte Ausrichtung der Rebzeilen. Der Standort ist von Buntsandsteinsanden im Oberboden und Kalkstein im Untergrund stark geprägt - beide Mineralien beste Grundlage für wertvolle und ausdrucksstarke Rieslinge. Dieser insgesamt schwere, tiefgründige Boden verleiht dem Wein eine tolle Opulenz, die Weine bleiben jedoch zugleich ein saftig und spannungsvoll. Ein typischer, duftiger Pfälzer Riesling, passend zu vielen (Pfälzer) Gerichten.

Angaben gemäß Lebensmittelinformationsverordnung

Bei allen Weinen handelt es sich um deutsche Erzeugnisse. Alle unsere Weine, Sekte und Perlweine mit zugesetzter Kohlen­säure enthalten Sulfite und Alkohol­gehalte zwischen 7,0 %vol und 14,5 %vol, Brände bis zu 42 %vol. Weitere nach der Lebens­mittel­verordnung vorgeschriebene Informationen zu unseren Produkten können Sie ganz bequem telefonisch unter 06322 5830 oder per E-Mail unter info@weingut-egon-schmitt.de erfragen.